Die Ausschreibungen werden an die entsprechenden Fachfirmen mit der Aufforderung zur Angebotsabgabe versendet. Die Angebote werden unter der Berücksichtigung auf Vollständigkeit in fachspezifischen Preisspiegel abgebildet. Eine Wirtschaftlichkeitsanalyse über die zu erwartenden Kosten und die daraus resultierenden Erträge, ergibt den oder die Anbieter mit denen eine Vergabeverhandlung durchgeführt wird. Hierbei wird auch auf qualitative Eigenschaften (Zertifizierungen nach DIN ISO 900x,...) besonderes Augenmerk gelegt. Besondere Berücksichtigung erfahren Fachbetriebe, die in der Vergangenheit bei ähnlichen Projekten erfolgreich mitgearbeitet haben.    Leistungsphase 7 © by Ingenieurbüro Ritz 2010 Neu im www!